AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
gültig ab 01.07.2006



1.    Angebote


Angebote unsererseits erfolgen freibleibend mit einer Gültigkeit von 30 Tagen, solange die am Tage der Angebotserstellung geltenden Kostenfaktoren unverändert bleiben, ansonsten behalten wir uns eine Anpassung vor.
Der Zwischenverkauf von angebotenen Teilen bleibt  vorbehalten. Angegebene Preise verstehen sich brutto inklusive Mehrwertsteuer, zzgl. gesetzlicher Abgaben und Nebenkosten (z.B. Versandkosten)..


2.    Bestellungen


Angaben über Liefertermine sind unverbindlich und als Richtwerte zu sehen. Verzugstrafen, Schadenersatzansprüchen, Aufwandsentschädigungen oder ähnliche Belastungen seitens des Kunden / Lieferanten, die nicht im Vorfeld Bestandteil des Vertrages waren und durch uns nicht schriftlich, ausdrücklich anerkannt wurden, akzeptieren wir nicht. Jede Bestellung, sowie Bestelländerung Seitens des Käufers bedarf der ausdrücklichen, schriftlichen Annahme unsererseits.
Erfüllungsort für beide Vertragsseiten ist Halver.


3.    Werkzeuge / Materialkosten


Bei Sonderanfertigungen sind die Kosten für die Werkzeugerstellung (anteilige Werkzeugkosten) sowie die Kosten für die Beschaffung von Fertigungsmaterialien vor Produktionsbeginn, ohne Abzug, zzgl. Steuern und gesetzlichen Abgaben, sowie eventueller Nebenkosten (Frachtkosten, etc.) zu entrichten.
Werkzeuge / Materialien werden anteilig berechnet und bleiben nach Fertigstellung / Lieferung Eigentum der Firma Christel Schlabach - Febrotec Heizungszubehör.


4.    Liefer- und Zahlungsbedingungen

Lieferungen erfolgen grundsätzlich ab Werk / ausschl. Verpackung. Verpackungen werden billigst in Rechnung gestellt und nicht zurückgenommen. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Käufers. Wir behalten uns vor, die georderte Menge in Teillieferungen zu versenden und zu berechnen, zzgl. dadurch entstehender Kosten (z.B. Versandkosten). Bei Sonderanfertigung ist eine Über- / Unterlieferung von 10% zulässig.
Als Standardzahlungsziel ist für jeden unserer Aufträge festgesetzt:
sofort nach Rechnungserhalt ohne Abzug.
Grundsätzlich behalten wir uns die Möglichkeit der Nachnahmesendung, bzw. Vorkasseforderung vor, insbesondere bei Auslandskunden oder Erstbestellungen. Verzugszinsen bei säumiger Zahlung können in Rechnung gestellt werden.


5.    Eigentumsvorbehalt



Die Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Forderungen gegenüber dem Empfänger Eigentum der Firma Christel Schlabach - Febrotec Heizungszubehör



6. Widerrufsbelehrung

 

Sie können Ihre Bestellung ohne Begründung innerhalb einer Frist von 2 Wochen widerrufen. Die Frist beginnt bei Eingang der bestellten Ware. Den Widerruf üben Sie entweder durch eine Erklärung in Textform oder durch die Rücksendung der Ware aus. Außerdem haben Sie Wertersatz für eine durch die Ingebrauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung zu leisten. Sie vermeiden diese Folge, indem Sie unsere Produkte nicht benutzen, wenn Sie den Widerruf ausüben wollen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Erklärung oder der Ware.

 

Die Rücksendung der Ware oder die Abgabe der Widerrufserklärung erfolgt an:

 

Ingo Schlabach

Frankfurter Strasse 76,

58553 Halver

 


7. Kosten der Rücksendung bei Ausübung eines Widerrufes

 

Übt der Kunde sein Widerrufsrecht aus, so trägt er bei einer Bestellung bis zu einem Betrag von 40 Euro brutto die regelmäßigen Kosten der Rücksendung. Dies gilt nicht, wenn die gelieferte Ware nicht der Bestellten entspricht.

 

 

8. Gerichtsstand

 

Gerichtsstand für alle Vertragsparteien, unabhängig vom Streitwert, ist Iserlohn.

 


9.  Anderslautende AGB

 

Alle anders lautenden AGB akzeptieren wir nicht und widersprechen ihnen hiermit ausdrücklich.

 

 

Ingo Schlabach - Bürsten & Heizungszubehör

Frankfurter Straße 76 - 58553 Halver (Germany)
Telefon: +49 2353 661813 - Fax: +49 2353 4249 - http://www.heizkesselbuersten.de

Commerzbank Halver (BLZ 458 400 26) Kto.-Nr. 6 351 613 - IBAN DE644584 0026 0635 1613 00 - BIC COBADEFFXXX

Direkter Kontakt

eMail: buersten@schlabach.org